Über uns

Update 12.05.22: 50 € Peta, 50 € Tierschutzbund; 60 € Unicef
Update 25.03.22: zwei Tüten mit Sachspenden
Update 15.03.22 zum ersten: Zusammen mit der Scultetus Oberschule konnten wir einen ganzen T6 Transporter bis unters Dach mit Sachspenden im Lager der Kirche St. Wenzel abgeben. 1000 Dank an alle SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern, die gespendet haben und Danke an die Klasse 10 a für das Sortieren, Beschriften und Verpacken. Ihr seit alle SUPER!!!!!
Update 15.03.22 zum zweiten: Spende an Unicef fürs Musizieren von Daniel, Kilian und Martjin: 95,00 Euro Thanks a lot!!!!!
Update 07.03.22 Die ersten Spenden wurden von uns überwiesen: Peta 250,00 €, Deutscher Tierschutzbund 220,00 €, Unicef 105 €. Sachspenden sind bislang keine eingegangen 


Liebe Freunde und Gäste,
auch wir sind erschüttert und fühlen uns hilflos in Anbetracht der derzeitigen Situation in der Ukraine. Das Leid der Männer, Frauen und Kinder geht uns sehr zu Herzen. Daher haben wir uns entschlossen zu helfen. Wenn Ihr auch einen Beitrag dazu leisten wollt, könnt ihr gerne Sachen bei uns abgeben:
- Verbandsmaterialien aller Art (neu)
- Schmerzmittel, fiebersenkende Mittel, Hustensaft, Pflaster (Kinder und Erwachsene)
- Hygieneartikel
- Taschenlampen/Batterien
- Windeln
Auch nehmen wir Geldspenden entgegen. Es stehen an der Theke zwei Kassen bereit. Einmal für den Tierschutzbund, der sich um die zurückgebliebenen Tiere kümmert sowie zum anderen für Unicef, die sich für die am wenigsten Wehrhaften einsetzen.
Stand 04.03.22
Start